Schlagwort-Archive: Ruccola

Ruccolapesto

Ruccolapesto1

Zutaten:

F   1 Bund Ruccola ( ca 125 gr) gewaschen und getrocknet

E   50 gr Parmesankäse, 50 gr Walnüsse, 100 ml Olivenöl

M   Pfeffer

W   Salz

 

Die festen Zutaten in einer Schlagmühle oder Küchenmaschine fein zerkleinern. Dann das Olivenöl geben , bis eine cremige Konsistenz entsteht. Abschmecken mit frischem schwarzen Pfeffer und Meersalz. Hält sich fest verschlossen im Kühlschrank einige Tage, wenn obenauf eine Schicht Olivenöl gegossen wird.

Ruccolapesto 2

 

Advertisements

Couscous – Salat

Couscous ist der schnelle Alles-Könner: mit frischen Zutaten genau das Richtige für die frische Frühlings-Küche

Zutaten

E       250 gr Couscous

M      etwas Paprika-Pulver      in den Couscous mischen

W      300 ml Wasser                   erhitzen, über den Couscous gießen,

5 min quellen lassen, inzwischen putzen, kleinschneiden und nacheinander untermischen:

H      10 Cherrytomaten

F       1 Handvoll Ruccolablätter, kleinzupfen

E       1 gelbe Gemüsepaprika

E       2 Möhren geraspelt

M      1/2  Bund Frühlingszwiebeln ( nur das Grüne verwenden)

W      1/2 TL Salz

H       Balsamic-Essig nach Geschmack

F        1 Prise gemahlene Rosmariennadeln

E        3-4 EL Olivenöl

evtl mit einer Prise Zucker oder Agavensirup abschmecken. etwas durchziehen lassen – schmeckt warm als beilage und kalt auch am nächsten Tag