Schlagwort-Archive: Fünf – Elemente

Jahr der Wasserschlange 2013

Heute beginnt  in China  das neue Jahr. Es löst das Jahr des Wasser-Drachen ab, der mit großen freiwerdenden Energien, mit Neuanfang, Kraft und Stärke assoziert wird, aber auch mit Umbruch und ungestümen Entwicklungen. Nach dem I Ging ( Buch der Wandlungen)  beginnt nun  im 60 – Jahre Zyklus das Jahr der Wasserschlange. Was sagt das aus?

Die Schlange als Symbol für Milz-Pankreas und dem Yin – Aspekt der Erde in der chinesischen Medizin läßt Schlüsse zu auf geundheitliche Entwicklungen. Diese Jahresenergie der Wasser-Schlange tonisiert  den gesamten Funktionskreis Milz-Pankreas. Das kommt den Menschen zugute, die dort eine Schwäche haben. Ist jedoch ohnehin schon ein Stau vorhanden, können Schwierigkeiten auftreten. In geistig – seelischer  Hinsicht kann  in diesem Jahr Aufrichtigkeit, Anständigkeit, Fürsorglichkeit und Vernuft empfohlen werden. In Verbindung Erde mit Wasser ist es möglich, Vorhaben und Lebensumstände auch auf der intuitiven Weise zu durchschauen und zu entscheiden.

Wasserschlange 2013

Erde und Wasser

das ist der vorgeburtliche Aspekt ( Wasser z.B. Erbanlagen)  und der nachgeburtliche  Aspekt ( Erde, Realität) in unserem Leben, den es zu verbinden gilt.  Zum Beispiel das Vorhandene mit neuen Ideen und Vorstellungen zu verwandeln und  weiter zu entwickeln.  Wir erschaffen  in unserem eigenen lebenslangen Prozess unsere eigene subjektive Realität . Ein weiser, großer Mensch entsteht durch  die Verknüpfung von Wasser und Erde in uns.

I Ging

Das Hexagramm für 2013 ist die Nr 16       Yü – die Begeisterung

oben der Dschen, das Erregende  unten Kun, das Empfangende, die Erde

Das Bild:

Der Donner kommt aus der Erde hervorgetönt:

das Bild der Begeisterung.

So machten die alten Könige Musik,

und brachten sie herrlich dem höchsten Gotte dar,

indem sie ihre Ahnen dazu einluden.

aus: I ging, Text und Materialien übersetzt von Richard Wilhelm, Diederichs Gelbe Reihe

Elementarteilchen was-wann-wer-wie und warum…

Nee, das hat nix mit dem Werk des bekannten französischen Autors zu tun…

ich küchenrehlang

Hier blogge ich zuküftig über Hintergründe zur Fünf – Elemente- Kochkunst, liefere Hinweise zur Benutzung der Rezepte und gebe Erklärungen zu Abkürzungen, Nahrungsmitteln und anderen interessanten Fakten. Es dreht sich hauptsächlich darum, zu erfahren

Was ?         wird verwendet – Hintergründe zu Lebensmitteln und Rohstoffen

Wann?        wird was verwendet  zB. zu welcher Jahreszeit/Tageszeit 

Wer?            kann welche Rezepte nutzen – für wen passt es

Wie ?           ist die Zubereitung förderlich oder eher nicht zuträglich

Warum?    dies alles, Theorien und Erfahrungen dazu