Rosenkohlauflauf

Noch gibt es ihn, den wunderbaren Rosenkohl! Schnell gemacht, wärmend und sättigend ist er hier zubereitet als Ofengericht:

dscf0635

Etwa 1 Kilo Rosenkohl putzen und die Röschen in kochendem Salzwasser 4-5 min. blanchieren. Eine ofenfeste Form buttern und den abgetropften Rosenkohl hineingeben. Eine Masse aus
E 3 Eiern, 2-3 EL Sahne
M Muskatnuss gerieben
W Salz
über den Rosenkohl gießen. Im Ofen 30 – 40 min bei 180°C backen, die Rosenkohlröschen sollen beim anstechen weich sein. Wer es knusprig mag, kann die Oberfläche in den letzten 5 min unter dem Grill bräunen lassen. Wir mögen den Auflauf zusammen mit einem Baguette und einem Glas Weißwein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s