Gedünstete Schollen in Zitronen-Estragon-Sugo

Gedünsteter Seelachs in Zitronen-Estragon-Sugo

F 100 ml kochende  Gemüsebrühe
E 5 EL Olivenöl
F 1 TL Fischgewürz (Sonnentor) alles zusammen einmal aufkochen
W frische Schollenfilets in mundgerechte Stücke schneiden, in die Flüssigkeit einlegen, die Fischstücke vorsichtig wenden, bis der Sud wieder zu kochen beginnt. Dann vom Herd nehmen und zugedeckt noch etwa 5 Minuten gar ziehen lassen. Den Fisch entnehmen und warm stellen. Den Sud bei offenem Topf stark einkochen lassen. Die Konsistenz der Sauce hängt vom Reduzieren der Flüssigkeit ab.

Dann nacheinander zugeben:
H Saft 1/2 Zitrone
F 2-3 TL frische gehackte Estragon-Blättchen
E etwas Honig
M etwas weißen Pfeffer
W Salz
Zusammen unter Rühren aufkochen. Zum Schluss den Fisch vorsichtig wieder einlegen und einige Minuten durchziehen lassen.
Dazu passt: Blanchiertes, mariniertes Gemüse (auf dem Bild), Baguette oder Kartoffeln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s