Lauch – Eintopf mit Lammhackbällchen

Mein größtes Vergnügen ist es, am Freitag-Abend allein mit Maria Callas in der Küche verabredet zu sein . Sie singt – ich koche …

DSCF3897

Dieser Eintopf eignet sich sowohl als winterliches Abendessen, als auch als Gericht, um tagsüber die Kälte aus den Knochen zu vertreiben. Also vormerken und kochen vor dem Spaziergang bei Frost und Schnee.

F    500 gr Lammhack gewürzt mit Pfeffer, Chiliflocken, Salz zu kleinen Klößchen formen

E  5-6 EL Bratöl, darin die Klößchen anbraten bis die Flüssigkeit austritt, dann

M   4 mittlere Lauchstangen zufügen (geputzt, in fingerdicke Scheiben geschnitten), 12-15 min bei wenig hitze anschmoren,  gelegentlich umrühren

W   1 1/2 l Brühe angießen, kurz aufkochen, dann den Topf mit einem Deckel fest verschließen und 15-20  min ohne Feuer nachgaren lassen.

DSCF3900

Achtung! nicht zulange kochen – der Lauch soll bissfest bleibenGut mit Baguette oder Schmalzbrot und zur Ergänzung gibt es immer ein Dessert  . diesmal gebackene Esskastanien aus dem Ofen zum knuspern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s